Karin Schumann

Begeistert Menschen für ihre Stadt

Ich bin Gästeführerin, weil mich die Historie und Entwicklung nicht nur unserer Stadt, sondern auch der Region faszinieren. Ich stehe gern mit Menschen im Austausch von Wissen und Erfahrungen. Für mich ist wichtig, meine Heimatstadt Gera den Einheimischen und Gästen näher zu bringen, ihnen die Schönheiten und das Interessante der Stadt in Geschichte, Architektur und Kunst zu zeigen. Gera – eine Stadt auf den zweiten Blick – fasziniert mit ihren architektonischen Kleinoden, ihren Menschen, Kunst und Kultur. Otto Dix, der bekannte Maler des 20. Jahrhunderts, wurde hier geboren und man kann seine Werke bewundern. Das 5-Sparten-Theater ist über die Landesgrenzen hinweg bekannt und in Gera entstanden die meisten Gebäude aus der Bauhauszeit in Thüringen.

Meine Lieblingsorte in Gera sind Haus Schulenburg, die Kunstsammlung Gera, der Stadtteil Untermhaus mit dem Theater, Küchengarten, Mohrenplatz und Schloss Osterstein.

Zertifizierte Gästeführerin seit 1999

Sprachen: Deutsch, Englisch

Meine angebotenen Touren:

  • kostümierte Stadtführungen
  • Höhler- und Schwarzbiertour
  • Hofdame, Parks und Gärten
  • Hedwig - Schwester von Otto Dix
  • Touren zu den Geraer Villen
  • Bauhaustouren zu Fuß und mit dem Bus
  • Führung im Henry van de Velde-Bau - Haus Schulenburg
  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn
  • SMARTCity - Gera
  • Tagesfahrten in Thüringen, Sachsen-Anhalt und ins Vogtland

Kontakt:

  • Telefon: 0175-5281949
  • Mail: karin.schumann@gmx.de

 

 

Meine Touren (Auswahl):